Meister – T – Hilla und Diener Weideschwein

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Meister – T – Hilla und Diener WeideschweinMeister – T – http://xhamster.com/users/meister-t – Fetisch und Voyeurismus als Kunstform und die Einblicke in das intime Tagebuch des Meisters – TMeister – T – Hilla und “Diener Weideschwein” – (Hilla und der dienende “Mann” als das “Weideschwein”)Hilla und ein „Diener“ – der als ein „Weideschwein“ durch die Welt geht – und vom Meister und seiner Frau Hilla – „erzogen“ werden will!. “Das Weideschwein” ist der Name eines “Dieners” des Meisters.Das “Weideschwein und Mann” – tut heute essen –eingeladen – zu dem „Fressen“ –hat der „Meister“ –der auch nennt –die „Geister“ –bei ihrem Namen –bis er sagt – zu ihnen – „Amen“.Hilla – ist des Meisters Frau –sie liebt auch dieses – „Fein genau“ –hat gekocht – in einer Stunde –was das „ Schwein als Mann“ –hat jetzt in Munde.?????? ??? ??????Das – „Schwein als Mann“ – hat – großen Schwanz –will – „Ficken“ – Frauen ganz –und immer tolle -er will spielen – „Erste Rolle“.Die „Dressur“ – ist Sache nur –von Meisters Hand -der dieses „Schwein als Mann“ – auch „Band“.Nur wenn – gut erzogen –liegt es – „tief am Boden“ –und küsst – mit Munde –Frauenfuß – fast eine Stunde.Nakt sitzt er – am Boden –blank rasiert – sind seine Hoden –die dicke baumeln -und wollen – an die – „Pflaumen“.Es ist die „Gier“ – die trieb ihn hier –zu Meisters Frau –die auch kütahya escort immer – „Harte“ –zu ihm auch sagt: – „Noch du warte“! –mit dem „Spritzen“ – auf die „Stute“ –die es meint – mit dir – nicht „Gute“!Hoch erhoben –„Steht die Rute“ –das „Schwein“ als Mann – nimmt allen „Mute“ –es will „Pissen“ – auf Meisters Frau“ –denn es sagt: – „Ich bin ne Sau!!“Hilla liebt – auch die „Dressur“-„Mann als Schwein“ -darf – „Pissen“ nur –in ein – „Kondome“! –und niemals ohne –darf er agieren –um eine Frau – auf „Allen Vieren“ –Fuß zu küssen –was Meister sagt –„Das ist zu Müssen“!Mit tief gebeugtem Kopfe –darf das „Schwein als Mann“ –nicht sehen- Zopfe –von Meisters Frau – die genau –mit wachen Augen –es tut nicht glauben –das – „Schweinegeil“ –er reibt – „Das Ei“!Rund hängen nun – die dicken „Eier“tief am Boden –und die Feier – mit dem Feste –wollen geben – ihm – „Das Beste“!Hilla – meine liebste Frau –Missachtet nun – die „Weidesau“.Ich streichel ihre Beine –mit der Hand – so wirklich „Feine“!Das Höschen liegt – in ihrem Zimmer –das „Weideschein“ – schaut immer –hin – zu Hillas – „Pflaume“ –der „Meister – be – achtet es – „auch kaume“!Stille – ist es nun –Hillas Hand – die tat nicht ruhn –streichelt Meisters – „Drittes Bein“ –und führt sich – kleinen Finger ein.Streichelt ihre – „Perle“ –die hellrot – wir escort kütahya Frucht der Erle –leuchtet in der Sonne -und schenkt der Frau – „Viel Wonne“.Der Meister sagt – zum „Weideschwein“ –führ dir in Po – auch noch was ein!Zu „Tamponieren“ – ist der Po –Hilla sagt: „Zu gut ist wo“ –dieser tut nun sitzen –damit das „Schwein“ – tut schwitzen.Bücken tut – sich nun der „Gute“ –hoch erhoben – steht die „Rute“ –und mit „Gier“ – schiebt er rein –in Po – auch hier –Tampone – sechs – das ist nicht ohne –denn – „Super Plus“ – sind diese „Dinger“ –dicker als – auch Hillas Finger!Hilla ist – auch Offizier –und sie sagt: – „Ich rate Dir!“ –„Weideschwein als Mann“ –du spritzt nie ein –und ich sage: -„Wage nicht zu suchen auch “ –mein Muttermund – mit flachem Bauch –denn zu besamen – ist des Meisters Frau –von einem „Diener“ – nie genau!Lese: – http://xhamster.com/stories/meister-t-besamung-im-hochzeitskleid-793215 – http://xhamster.com/stories/meister-t-sissis-gral-der-lust-792481 – http://xhamster.com/stories/meister-t-omas-votzen-see-reise-790924 – http://xhamster.com/stories/meister-t-frau-hilla-die-cat-793468 – http://xhamster.com/stories/meister-t-gesang-der-amazonen-795426Das “Tagebuch eines Meisters” – besteht aus “praktischen Gründen” – um abgerufene Datenmengen zu verkleinern – aus verschiedenen Teilen. kütahya escort bayan -Der “Erste Teil” – Das kleine Tagebuch eines Meisters – vom Nikolaus 2017 bis zum 5. April 2018 – lese hier: – http://xhamster.com/posts/733769 – Der “Zweite Teil” -Tagebuch eines Meister – folgt hier und beschreibt seine Tage ab dem 6 . April 2018 – http://xhamster.com/posts/787123 – lese hier nun mit viel “Lust” weiter – und beachte die weiteren Hinweise des Meisters:Abschließende Anmerkung des Meisters! – Jeder trägt für sein Handeln die eigene Verantwortung! – Distanziere mich hiermit ausdrücklich von Inhalten und Meinungen anderer Seiten im Netz, auf denen meine Bilder, Texte und Seiten verlinkt wurden. Deren Inhalt teile ich nicht!, Sie stellen nicht meine Meinung dar! – Die „Unterwerfung“ ist Teil eines selbstgewünschten, sexuellen „Spieles“ und erfolgt selbstbestimmt, ohne Zwang durch Dritte. Die Bezeichnung “Weideschwein” ist vom “Diener” des Meisters zu seiner sexuellen Erregung ausdrücklich gewollt; es ist Bestandteil eines “Sexuellen – “Meister – Diener” Spieles! – Diese “Bezeichnung stellt keine “Beleidigung im Sinne des BGB dar! – Alle gezeigten Handlungen entstanden ohne Zwang und sind vom “Dienenden” ausdrücklich gewünscht.- Hinweise dienen der “Sexuellen Aufklärung und Stimulation”. – Sie stellen keine “medizinische Beratung” dar! – Der Meister lehnt alle Dinge ab die auf Grund gesetzlicher Regelungen als gesetzwidrig in Deutschland anzusehen sind.- Es werden keine finanziellen Interessen verfolgt. – Texte und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. © – Meister – T –11 – 2018

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir