Die Hütte im Wald

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Die Hütte im WaldEigentlich entstand alles durch meine große Klappe. Ich musste ja ausplaudern was ich mir in meinen Träumen schon einmal ausmalte.Aber von Vorne. Hallo ich bin Simone, 28 Jahre alt und seit Jahren mit Kevin zusammen. Ich bin 170 groß und wiege 65 kg. Ich habe Brünette schulterlange Haare und schöne Brüste mit tollen Nippeln zum Knabbern, sagt mein Freund.Ich arbeite als Verkäuferin und mein Freund studiert. Für Urlaub bleibt und wenig Kohle übrig.Im Sommer letzten Jahres erhielten wir die Möglichkeit, die Jagdhütte eines Großonkels zu nutzen.Zuerst wollten wir beide nicht, dort in der Einöde wurde aber auch nichts geboten. Rund herum nichts außer Wald und Wiesen. Die Hütte hatte weder Stromanschluss geschweige irgendein Luxus. Ein Plumpsklo war vorhanden und ein richtiges Bad Mangelware. Wasser kam aus einem Brunnen und der Kühlschrank wurde wie das Licht mit Gas betrieben.Kevin meinte auch, das er einen Ferienjob annimmt um etwas zu verdienen. Bis dahin alles normal.Kevin arbeitete bei der Stadtreinigung und hatte in den Semesterferien 4 Wochen von Morgens um 5 bis Mittags um 16 Uhr dienst. Zuhause schlief er sofort ein.14 Tage wollte sich Kevin noch erholen bevor der Stress mit dem Studium wieder los ging.Bei uns war an Urlaub nicht mal zu denken während der Ferien. Doch der Zufall sollte uns zu Hilfe kommen. Im Hause unserer Boutique gab es im oberen Geschoss einen Wasserrohrbruch. Unser gesamter Laden und auch das Lager standen komplett unter Wasser. Eine Fachfirma sagte das Sie mindestens 14 Tage brauchen für sie Sanierung, eher länger.Zuhause erzählte Simone Kevin von dem Wasserrohrbruch.Zwangsurlaub und das ohne Geld, sagte Simone zu Kevin. „Toll“ 200 Euro habe auf dem Konto, der Rest ging für unsere Kontoüberziehung drauf“ sagte Kevin.Meine Mama besuchte uns und erzählte das auch Sie schon einmal 1 Woche in Onkel Hans seiner Hütte waren und es gäbe schlimmeres. Sie waren damals mit Gerd und Gretel dort, denn gemeinsam kann man mehr unternehmen.Kevin meinte, wir nehmen Uwe und Sabine mit, die wollten doch schon immer mal mit uns zum Wandern.Nach 2 Telefonaten war man sich einig und traf sich bei Uwe, der hatte das größte Auto.Nach knapp 2 Stunden hatten wir die Hütte gefunden. „Die Hütte ist so versteckt, das findet nicht mal unser Navi“ tönte Uwe und Sabine sagte „Gut, dass wir genug Lebensmittel und vor allen Alkohol gekauft haben, es wird eine lange Woche.Alle machten sich am Kofferraum zu schaffen. In so einen alten Van passt jede menge hinein.Kevin fand schließlich den Schlüssel im Versteck und öffnete die Hütte.Uns stockte der Atem. Es gab nur einen Raum und nur 2 Betten.Uwe startete den Kühlschrank , der mit Gas betrieben wurde und räumte ihn ein. „Das Bier stellen wir in den Teich, dann bleibt es kalt.“ sagte Uwe weiter. Sabine machte Feuer im Ofen und sagte“ich koche uns erst mal einen Kaffee.“Von draußen kam ein lauter Schrei von Simone. Alle stürzten hinaus und wir fanden Simone am Klohäuschen. „Schon gut“ sagte Kevin „ich mach die Spinnweben und Spinnen weg.“Im Baum daneben hing eine Solardusche im freien.„ich dusche hier nicht“ sagte Simone „Nicht nackt, ihr Spanner“Uwe schubste Kevin an und fragte „Bier?“„Und zwar für alle,sonnst ist das hier nicht zu ertragen“ sagte Simone weiter.Sekunden später wurde schon angestoßen.Um 5 wurde der Grill angesteckt und eine Stunde später hatte jeder gegessen. Mittlerweile gab es auch Wodka und Simone und Sabine waren ganz schön angetrunken.„Ich muss mal“ sagte Simone und ohne auf eine Reaktion zu warten elazığ escort sagte Sie zu Kevin“ und du gehst mit und passt auf“Kevin musste vorher das komplette Klohäuschen untersuchen bis Simone hineinging.Selbst beim verrichten des Geschäftes durfte er dabei sein.Die Nacht war aber allen Unkenrufen zum Trotze relativ ruhig. Sabine lag in ihrem Schlüpfer neben Uwe. Nur Simone schlief in ihren Klamotten. Da es sehr schwül war wachte Simone schweißgebadet auf. Ihr Kopf brummte noch vom Alkohol.Uwe ging als erster duschen, gefolgt von Kevin.Jetzt fasste sich Simone ein Herz. „Aber nicht schauen ihr Spanner“ sagte Sie und ging los.Uwe und Kevin tranken schon zum Frühstück Bier. Sabine lächelte und schüttete sich den Rest Sekt ein. „das kann ja heiter werden“ sagte Sie zu Kevin. Der lächelte und sagte „Sonnst ist Sie nicht so“ dabei prostete er Uwe zu.Einen Augenblick lang hatten die 3 Simone vergessen. Sabine schüttete heißes Wasser in den Porzellanfilter auf der Kanne und der Duft von frischem Kaffee legte sich in den Raum.Uwe schaute vorne aus der Tür heraus und genoss die Sonnenstrahlen.Sekunden später durchtränkte ein schriller Schrei die Stille. „Simone“ riefen alle wie aus der Pistole geschossen. „Ist deine“ sagte Uwe und zeigte Kevin den Weg zur Tür.„Eine Schlange“ rief Simone und alle 3 rannten zur Tür.Eine Blindschleiche machte sich auf den Weg zum Wasser. Kevin begann zu schmunzeln und wollte etwas sagten, doch Uwe war schneller und sagte „Oh Gott, eine Anakonda, sonnst gibt es die nur am Amazonas, wir werden alle sterben.“Simone war so erschrocken und vergaß sogar ihre Brüste und ihre Mumu zu bedecken.„Helft mir“ flehte Sie Sabine an. „Ihr könnt alles haben was ihr wollt“Kevin wollte gerade zu Simone gehen, da hielt Sabine in fest und flüsterte ihm was ins Ohr.Sabine sagte „Ich kann Deine Klamotten darüber werfen, dann hast du aber nichts mehr zum anziehen für den Rest der Woche.“„Das ist mir egal“ sagte Simone „Und wenn ich den Rest komplett Nackt verbringen müsste, alles besser als..“ dabei zeigte Sie auf die verängstigte Blindschleiche.„ich habe Angst“ sagte Uwe. „Bitte“ flehte Simone, „Ich mache auch was ihr wollt.“„Alles?“ fragte Kevin. „Ja, alles“ kam zurück und Uwe nahm alles mit dem Handy auf.Mit einen gekonnten Wurf feuerte Uwe die Klamotten auf die Blindschleiche und ging todesmutig hin und steckte die Wäsche in eine Tüte.„Verbrennen“ sagte Uwe weiter und achtete darauf das die Blindschleiche vor dem Wurf in die Feuerstelle entkam.Simone lief in Kevins Arme, der tröstete seine Simone. „Na komm erst mal ins Haus zu m trocknen“ sagte er weiter.Simone stellte sich an den alten Herd und Sabine reichte ihr einen Kaffee.„Wieder gut?“ fragte Sabine und Simone nickte.„ich will nach hause“ sagte Simone.. „Das geht nicht, Uwes Batterie am Auto ist leer und der Ersatz kommt erst Ende der Woche“„Aber ich habe keine Klamotten mehr.“„Jetzt hat dich so wie so schon jeder Nackt gesehen, du hast eine tolle Figur und siehst gut aus“ versuchte Sabine Simone zu trösten.„Du musst ja auch nicht Nackt herum laufen“ giftete Simone.Sabine überlegte einen Augenblick und sagte „wenn du möchtest ziehe ich mich auch Nackt aus, geteiltes leid ist halbes leid.“Sabine streifte sich das Shirt ab und hatte eh keinen BH an. Danach ihr Höschen, mehr hatte Sie sowieso nicht an und stand auch Nackt im Raum.Die Jungs kamen vom Feuer. „Erledigt“ sagte Uwe.Sabine sagte sofort „Es ist wegen Simone, jetzt geht es ihr besser.“„Ein Bild fürs Urlaubsalbum“ sagte Uwe und fotografierte die Beiden.Den escort elazığ restlichen Tag verbrachten die 4 mit Alkohol und grillen.Abends am Lagerfeuer hob sich die Stimmung von Simone wieder. Schon reichlich angetrunken sagte Sie „War das wirklich eine Anakonda?“ und Kevin zeigte Simone ein Bild einer Anakonda.„Es war eine Blindschleiche“ sagte Kevin und Simone boxte Ihn auf den Arm.Danach küssten sich die Beide.Kein Strom , kein Radio, nur Feuer, Alkohol und die Vier.„Mir ist langweilig“ sagte Simone und Kevin sagte „Wir haben ein Kartenspiel mit und können.“„Doof“ viel ihm Simone ins Wort.„Na schön, dann spielen wir anderen“ sagte Kevin.„Wer die niedrigste Karte hat, muss beim ersten Mal ehrlich auf eine Frage antworten und beim zweiten Mal etwas tun.“ Uwe und Sabine nickten und jeder zog eine Karte.Kevin hatte die erste Runde verloren und Sabine fragte „Was sind deine geheimen sexuelle Fantasien. „ Kevin überlegte kurz und sagte „ Ich mag es in Filmen wenn Sie Schlamm schieben.“Sofort antworte Simone „Ja, im Matsch spielen wie kleine Jungs“Uwe sagte dann“ nein Fräulein hierbei geht es um Männer die in eine Frau hinein spritzen und der nächste in seinem Sperma mit seinem Schwanz wühlt.“Simone spielte beleidigt.Die nächste Runde hat Sabine verloren. „Sabine wurde von Kevin gefragt ob sie Masturbiert, und Sabine antworte „Aber natürlich, das machst doch jeder.In Kevins Hose wurde der Platz etwas enger. Kevin verlor die nächste Runde und ehe er sich versah war auch er Nackt.Von seiner Schwanzspitze tropfte etwas hinunter.Jetzt verlor Sabine wieder. Eigentlich wäre Pflicht dran gewesen aber Kevin fragte sofort „Wie oft wichst du?“Und Sabine sagte „Eigentlich täglich“ und grinste.„Hast du heute schon“ kam es wie aus der Pistole geschossen von Kevin.„Nein“ antwortete Sabine öffnete die Schenkel und sagte „ Aber ich könnte jetzt gerade.“Simone sagte „Ihr seid ja komisch drauf.“ und Uwe sagte „Wieso, was geilt dich den auf?“Uwe zog sich die Shorts herunter und begann an seinem Schwanz zu wichsen.„Also das eher nicht“ stammelte Simone, aber ihre Fotze begann im Schein des Feuers zu glänzen.„Dein Kitzler sagt etwas anderes“ sagte Uwe weiter und Simone hielt sich die Hand davor.Na ja es wurde weiter gewürfelt. Diesmal verlor Simone und Uwe fragte Sie „ Na Simone, was geilt dich den so auf?“ Simone trugste herum. „Simone“ rief Kevin. Bis Sie schließlich antwortete. „ich reite gerne auf Kevin herum, ich genieße es etwas Macht zu haben.“ „Na geht doch“ sagte Kevin.Uwe hatte eine Flasche Wodka Redbull zusammen gemischt, die ging jetzt umher.3 Runden gingen noch um. Sabine verlor die Runde und Uwe sagte „Zeige uns wie du Dir einen wichst.Sabine lächelte, stellte sich und spreizte die Beine. Ihre Finger teilten ihre sowieso schon nasse Fotze , die etwas aussah wie ein Burger von der Seite und massierte sich ihren Kitzler. Augenblicke später begann Sabine zu stöhnen. Mit ihrer linken Hand hob Sie sich eine Brust hoch und lutschte sich selbst am Nippel. Uwe sagte „mit vollem Mund spricht man nicht“ und lutschte Sabine an der anderen Brust. Nur Sekunden später explodierte Sabine und zuckte zusammen. Sie spritzte schwallartig Flüssigkeit ins Feuer. Simone schaute genauer hin und bekam auch eine Ladung mitten ins Gesicht. „Setzten“ rief Sabine „ich muss mich setzen“ Sie lies sich nach unten fallen.„Das war jetzt nötig“ sagte Sabine und spielte sich noch immer an ihrer Fotze herum.„Das könnte ich nicht“ sagte Simone. „Was könntest du nicht?“ bohrte Sabine weiter.„Na vor euch wichsen“ sagte elazığ escort bayan Sie.„ich wusste auch nicht das ich das kann“ sagte Sabine „Aber es fühlte sich toll an, ich bin schon lange nicht mehr so heftig gekommen.“„Ich muss mal“ sagte Simone weiter. „Und“ sagte Uwe „soll ich dich abhalten oder warum erzählst du uns das.“„Keine schlechte Idee, ihr wisst schon, Schlangen“Wir wissen nicht ob Simone damit rechnete. Uwe schnappte sich Simone, griff ihr von hinten zwischen die Knie und hob Sie hoch. Er drückte ihr die Beine weit auseinander. Ihre Lippen öffneten sich und glänzten. Zuerst kamen nur ein paar Tropfen, danach legte Sie richtig los und pisste in die Hecke. Uwe drehte Simone um das es auch jeder sehen konnte.„Ihr geilen Böcke“ sagte Simone und wollte runter. Uwe aber hielt Simone noch höher und sagte zu Kevin. „Komm, sauber lecken.“ Der lies sich das nicht zweimal sagen und leckte an ihrer Fotze herum. Simones schimpfen wich stöhnen „Ihr seit Schweine“ sagte Sie und drückte ihre Fotze Kevin entgegen. Sabine knetete ihre Brüste. „beeilt euch mal, ich kann Sie nicht mehr lange halten“ sagte Uwe. Musste er auch nicht. Denn Sekunden später hatte Simone ihren Orgasmus.Simone nahm einen großen Schluck aus der Wodka Flasche und sagte „Wer ist drann?“ Es wurde weitergespielt. Sabine wollte Kevins Schwanz in sich haben und anstatt Eifersüchtig zu sein sagte Simone zu Uwe „Das können wir auch. Und stellte sich in Doggy Stellung vor Uwe.Uwe drehte sich um und versenkte seinen Schwanz in ihr Fötzchen. Auch Sabine und Kevin vögelten. Uwe fickte immer schneller. „Du musst aufpassen“ sagte Simone.„Wieso aufpassen, ich bin fertig“ sagte Uwe.„Weil ich keine Pille nehme“ sagte Simone.Uwe reagierte am schnellsten und sagte „Auf Kevin, ficke du deine Kleine weiter damit sich das Sperma vermischt.Kevin hörte sofort bei Sabine auf und steckte seinen Schwanz bei Simone ins Loch. Dabei quetschte er Uwes Sperma zum teil heraus. Das lief jetzt an Simones Schenkel herunter. Irgend wann stöhnte Simone wieder. Fast zeitgleich mit Kevin kam Simone zu ihrem verdienten Orgasmus. Mit Kevins Schwanz lief auch das Sperma aus ihrem Loch. Sabine nahm Simone in den Arm und sagte „Du musst keine Angst haben, Uwe schießt mit heißer Luft. Da sind keine zeugungsfähigen Spermien mehr drinnen. Und womit keiner gerechnet hätte. Simone drehte sich um und sagte „Sehr gut, dann können mich die Beiden ja noch mal durch ficken.Simone lag auf dem Rücken und Sabine kniete sich über Sabine und begann ihre besudelte Fotze zu lecken. „Das ist schön“ sagte Simone und öffnete ihre Beine.Ganz langsam drückte Sabine ihr Gesäß nach unten und Kevin staunte nicht schlecht als Simone anfing Sabines Fotze zu lecken.Uwe wichste seinen Schwanz wieder fest und steckte in bei Sabine in die Fotze. „Du hängst mir die Eier ins Gesicht“ sagte Simone. „Sorry, ich spritze gleich ab“ Uwe entleerte seinen Schwanz in Simone und zog ihn schnell heraus. Das herauslaufende Sperma leckte Simone gleich mit weg.„Hey“ sagte Kevin „mein Sperma hast du noch nie im Mund gehabt.“„Warte Liebster, ich lasse mich noch schnell zum Orgasmus lecken und fingern, dann kommst du drann.“Sabines Orgasmus war etwas schneller wie der von Simone. Ihre Fotze begann erst zu tropfen danach zu laufen. Simone versuchte zwar ihr bestes, aber das meiste lief ihren Hals hinunter. Dann kam es auch ihr.Sabine stieg ab und Simone kümmerte sich um Kevins Schwanz. Im Knien hatte Sie seinen Schwanz im Mund. Uwe ging mit der Wodkaflasche hin und drückte Simone den Verschluss in die feuchte Fotze. Während des Blasens fickte sich Simone selbst mit der Wodkaflasche. Sie hörte nicht auf zu blasen. „Jetzt ist gut“ sagte Kevin schließlich „Ich habe jetzt schon zweimal in deinen Mund gespritzt. Mir tut der Schwanz weh.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir