Nachbarin Sonja Teil 2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Nachbarin Sonja Teil 2Gestern kam ich frustriert nach Hause. Mein Outdoordate hatte mich versetzt. Warum weiß ich bis jetzt noch nicht. Es hatte sich gut gelesen. Pech gehabt, aber als ich aus meinem Auto ausstieg kam mir Sonja entgegen. Anscheinend kam sie vom Joggen, denn sie trug einen Jogginganzug und Turnschuhe. ” Hallo” rief Sie, “nach Dir habe ich Ausschau gehalten. Dich trifft man in letzter zeit recht selten. Ich wollte Dich zum Kaffee einladen, hast Du zeit? Christian und Celine sind arbeiten. ” Fürs Kaffee trinken war ich nicht so richtig gekleidet. Eine Stoffbermuda, T- Shirt und Turnschuhe waren nicht das richtige, deshalb wollte ich mich erst umziehen. Dies sagte ich ihr, doch sie wischte meinen Einwand weg und griff nach meiner Hand und zog mich hinter ihr her. ” Setz dich ins Wohnzimmer, ich dusche kurz und komme dann zu dir, ich habe dir was zu erzählen.” sprach sie und weg war sie. Ich setzte mich auf das große Sofa und began, in dort liegenden Zeitschriften zu blättern. Nach einer Zeit kam Sonja aus der Dusche und fragte nach Getränken. Da es noch früh war bestellte ich Wasser, welches Sonja kurz darauf mit ins Wohnzimmer brachte und auf den Tisch stellte. Sie selber setzte sich mir gegenüber auf einen Sessel. ” Ich habe mich auch etwas leger gekleidet, damit es nicht so formell aussieht. Ich hoffe, es stört dich nicht? ” Wie konnte sie nur fragen, sie sah erotisch aus in ihren Minirock und ihrer Figur betonenden Bluse. Als ich mich zum Wasser vorbeugte konnte ich sehen, das sie genauso wenig Unterwäsche trug wie ich. Was gibt es denn zu erzählen fragte ich und sie begann zu reden. ” Wie Du sicherlich bemerkt hast war ich im Urlaub gewesen. Christian und ich waren auf einer Hotelinsel und wir haben einiges erlebt. Doch bevor ich weiter erzähle zieh Dich aus .Zeig mir deine Latte, ich habe etwas geplant.” Während ich mich auszog stand sie auf und verließ den Raum. Zurück kam sie mit einem Paar Hausschlappen und einer Packung Nylonsöckchen. Aha, dachte ich mir, sie will eine Wiederholung vom letzten tekirdağ escort mal, und mein bester Freund zuckte etwas aus Vorfreude. Sie stellt die Schuhe vor ihrem Sessel ab und forderte mich auf, mich vor sie zu knien. ” Es hat mir sehr gefallen, was wir bei dir angestellt haben. Deshalb möchte ich etwas ausprobieren, du brauchst keine Angst zu haben. Lass mich nur machen, ich werde Dir jetzt einen wichsen und dir deine Sahne mit meinen Füßen herausholen. Und ich möchte, das du in meine neuen Tieffußbetthausschuhe spritzt.” klärte sie mich auf und begann ihre Arbeit an meinem harten Freund. Zwei- dreimal schob sie meine Vorhaut hoch und runter, holte eine Dose Gleitgel heraus, gab einige spritzer auf meine Eichel und machte dann mit ihren geilen Füßen weiter. Sie verteilte das gel mit den Zehen und gab richtig gas. Erst zwischen den Fußsohlen und dann zwischen den Zehen, immer im Wechsel ging es ab. Als sie merkte, das ich soweit war und mein Saft heraus wollte drückte sie ihn mit einen Fuß herunter und streichelte mit dem anderen weiter. ” Spritz den Saft in den linken Schuh, füll das Fußbett, bis es überläuft. ” Kaum ausgesprochen kam ich und Schoss mein Sperma Schub um Schub in den Hausschuh. Nachdem nichts mehr kam, leckte sie ihn sauber und forderte mich auf, ihn nicht einzupacken. Neugierig auf das kommende blieb er auf Halbmast stehen und Sonja erzählte weiter. ” Christian und ich wollten einen Liebesurlaub machen. Nach dem Check- in gingen wir zu unserem Bungalow um die Koffer auszupacken. Kaum das wir die Tür geschlossen hatten wollte Christian mich ficken. Er hob meinen Rock hoch und schob mein Höschen zur Seite, holte seinen Penis heraus und stieß zu. Bevor ich reagieren konnte, merkte ich wie er härter wurde und mein Muschi befüllte. Er war seinen Druck losgeworden und wurde schnell klein. Ich spürte seine Soße herauslaufen du ging daher sofort ins Badezimmer. Zuerst wollte ich sein Sperma wegwischen, jedoch dachte ich mir dieses nicht zu tun, da mir etwas einfiel. Selbstbefriedigung war escort tekirdağ das Zauberwort, jedoch wie? Ich hatte nichts dabei, und lies den blick umher schweifen. Die Toilettenbürste fiel mir ins Auge, verwarf sie aber. Ich wollte schon wieder das Bad verlassen als ich beinah umknickte. Meine Schuhe, fast nagelneu stachen mir ins Auge. Die dicken und etwas höheren Absätze, das wars. Ich einen schuh aus und reinigte mit Wasser den Absatz und stieß ihn mir in die Fotze. Ein geiles Gefühl und nach einigem hin und her kam es mir und ich war glücklich.” Mein Schwanz stand wie eine eins nach dieser story, so das Sonja wieder Hand bzw. Fuß anlegen wollte. Nun wiederholte sich das Spiel von vorhin und meine Soße ergoss sich erneut in den Schuh, der jetzt gut gefüllt war.” das war Teil eins meines Vorhabens ” klärte Sonja mich auf. ” das war noch nicht alles. Ich hoffe Du kannst später noch mal. Bis dahin erzähle ich Dir noch was vom Urlaub. Wir vögelten jeden Tag und Christian füllte meine drei Löcher. Ich musste Christian überreden meinen Arsch zu ficken, da er dies unsauber fand, aber nach dem zweiten mal hatte er riesigen spaß mit meinem Arsch, das er sich auch später immer wieder darin verirrte. Es war eine geile Zeit und ich hatte -zig Orgasmen. Wir fickten in verschiedenen Positionen doch ausgefallenere Sachen wollte Christian nicht. Ich wollte einen Dreier ausprobieren, mit zwei Männern oder Frauen, Outdoor am Strand, im Meer oder ähnliches. Christian sperrte sich dagegen, es wäre auch so aufregend genug mit uns beiden. Als ich meine Füße ins spiel einbeziehen wollte, brach er das ficken ab und sagte mir das es pervers wäre und er nichts damit zu tun haben wolle. Weder streicheln meinerseits oder Liebkosungen seinerseits würde es niemals geben, und wenn ich ihn lieben würde, sollte ich dieses Thema nie mehr in Betracht ziehen. Also gab ich nach, jedoch wollte ich es mit Dir erneut probieren, da es mich erregte. So ging der Urlaub vorbei und seitdem wartete ich darauf dich zu treffen. Ich möchte noch tekirdağ escort bayan ein letztes mal von Dir gefickt werden und danach möchte ich dir nur noch meine Füße anbieten. Christian und ich werden zusammen ziehen und wir können uns ab und zu treffen. Wenn Du möchtest.” Natürlich würde ich sie gerne weiterhin treffen wollen klärte ich sie auf und schließlich würde sie ihre Wirkung auf mich sehen. Ich war wieder steinhart und freute mich auf mehr. ” Ich sehe es ” sprach sie ” jedoch wird es heute keinen finalen Fick geben. Ich möchte dich in meinen beiden löchern spüren und du wirst heute erneut deinen Saft in einem Söckchen von mir abladen.” Daraufhin holte sie ein Söckchen hervor und zog ihn an, griff zum Gel und schmierte mich dick damit ein. Nun legte sie jeweils ein Bein über die Sessellehne und forderte mich auf sie endlich zu ficken. Spielend leicht drang ich in ihre pussy ein und bewegte mich ein paarmal hin und her, zog ihn heraus und schob ihn in ihren Arsch. Dort das gleiche und dann immer im Wechsel Muschi- Arsch. Es muss ihr gefallen haben denn nach dem vierten oder fünften Wechsel bekam sie ihren Orgasmus, den sie in ein Kissen brüllte. Nachdem sie wieder bei sinnen war zog ich meinen Schwanz heraus und schob ihn in ihr Söckchen. Zwischen Fußsohle und Nylon Söckchen rieb ich meinen Schwanz und kurze Zeit später Schoss ich meine Ladung direkt hinein. Plötzlich hörten wir das Türschloss und die Stimme von Celine erklang. “mama, ich bin wieder zu hause.” Schnell schlüpfte ich in meine hose und Shirt und Sonja richtete ihre Kleidung als Celine herein kam.” Hallo ” grüßte sie “ich hole mir eben noch ne Cola aus der Küche.” Sonja klärte sie auf, das ich heut mal zum Kaffee herüber kam um über ihre neue Wohnung zu reden und meine Hilfe bei der Renovierung anzubieten. Sie solle sich bei mir melden sagte ich ihr und verabschiedete mich. Sonja brachte mich zur Tür und bedankte sich bei mir. Celine schaute etwas irritiert als wir an ihr vorbeigingen. Vielleicht lag es an dem nassen Fleck in meiner hose wo meine dicke Beule endete. Oder daran das ihre Mutter nur ein Nylonsöckchen trug, bei dem genau, wie an ihren anderen Fuß, der nackt im Hausschuh steckte, eine glibberige Masse zwischen den Zehen hervorquoll. Wer weiß, vielleicht erfahre ich es irgendwann.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Leave a Reply

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir